Jan 01

Vereinsübergreifender Jahreswechsel – EISanbaden in Ladelund

1.Januar 2011….10 mutige und tollkühne Triathleten der Fri Ööwingsfloose und des Ladelunder Triathlonsvereins wagten sich in den zugefrorenen Badsee in Ladelund. Zuerst musste in mühsamer arbeit ein 2mx2m großes Loch ins Eis geschlagen werden, was Schweiß und Kraft kostete  :-). Und dann wagten sich nach und nach die Triathleten ins kühle Nass…einige für wenige Sekunden, einige verbrachten ein paar Sekunden länger und unser Präsi brauchte wohl einen kühlen Kopf und tauchte ganz ab….einige gingen auch zwei mal rein. Alle 10 erhielten eine Ehrenurkunde, die Steffi Böckenholdt vorbereitet hatte, vielen Dank an dieser Stelle und einen Dank an Veit, der die Idee am Vortag entwickelte.

Danach ging es dann zu Veit in die warme Stube, wo sich alle in der Sauna aufwärmen konnten, doch die Verrückten hatten nicht genug und kühlten sich nach jedem Aufgusssaunagang im Schnee ab…da wurden sogar Engel im Schnee gemacht :-). Dann wurde lecker mexikanisch gegessen und ein Film geguckt.

Vielen Dank an die lieben Gastgeber Peggy&Veit!

1 Kommentar

    • Marzi on 6. November 2014 at 20:45
    • Antworten

    Das war mal ein Eisbaden…..

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.