«

»

Feb 23

Bericht > Triathlonworkshop in Damp

Wer nicht dabei war, hat was verpasst!!!! Vom 18. -20.02.2011 waren 20 Sportler aus 4 verschiedenen Vereinen (Trias-Flensburg, Leck, Ladelund, die Floosies) und Elske, bei einem Triathlonworkshop im Damp mit dabei. Wir bekamen theoretische Einführungen in die richtige Kraultechnik und in die richtige Lauftechnik. Später wurde dann alles trainiert, und bei einer Schwimmstilanalyse und einer Laufstilanalyse aufgezeichnet und ausgewertet. Das war sehr hilfreich!! Unsere beiden Trainer Anja Heil und Torge  Indinger erklärten alles so super, dass jeder tolle Anregungen mit nach Hause nehmen konnte. Jeden Tag war unser „Radzwerg“ Frauke Dembny bereit uns auf dem Spinningrad zu quälen. Und wenn ich quälen sage, meine ich auch quälen!! Es ging nur bergauf!!! Da bin ich mir sicher!!! Am Samstag Abend hatten wir ausnahmsweise Gelegenheit die Saunalandschaft zu genießen, was wir auch ausgiebig genutzt haben. Am letzten Tag ging es noch einmal darum den „goldenen Gürtel“ (wie Anja Heil immer sagte) zu stabilisieren. Kräftigung, Dehnung und Stabilisation stand auf unserem Ablaufplan!! (Sonntagmorgen 7.00 Uhr!!!) Das war kein Spaß für Morgenmuffel!!! Insgesamt war es ein wunderschönes Wochenende, an dem wir viel: geschwitzt, gelernt, gejault und gelacht haben. Vernachlässigt wurde leider: Essen, naschen, Schnaps trinken und erholen. Aber für diese „Sachen“ waren wir nicht da! Auf Grund des extrem kalten Ostwindes, waren einige Sportler doch sehr darauf bedacht ausreichend „desinfiziertes Vitamin C“  zu sich zu nehmen!! Grins!!   😉 So ein schönes und abgerundetes Wochenende wird auf jeden Fall wiederholt! Da sind wir uns alle einig! Entweder im Herbst 2011 oder im Frühjahr 2012!  

Eure Sandra und Jan, die dem Muskelkater und der „schlecht“ Schwimm- und Lauftechnik den Kampf angesagt haben!

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Frank L.

    Hallo Leute,
    was für ein toller Bericht.
    Da bin ich ja richtig neidisch, nicht dabei gewesen zu sein.
    Besonders freut mich, dass sich die nordfriesische Triathlonszene durch solche Aktionen immer weiter zusammenschweißt.

    Macht weiter so!!!!!!

  2. Hans

    Schön geschrieben, ihr beiden!!!! Für das „Essen, naschen, Schnaps trinken und erholen…………sollten wir vielleicht noch mal ’n Wochenende
    starten, denn das darf auch nicht zu kurz kommen!!!!
    Freu‘ mich, dass Ihr es so schön hattet!!!

    Hans

  3. Bente, MTV Leck

    Vielen Dank für das schöne Wochenende und die tolle Organisation!!!
    Bin nächstes mal gerne wieder dabei :-))
    Liebe Grüße
    Bente

  4. Marzi

    WOW….hört sich alles richtig toll an und neidisch sind wir auch ein wenig…aber wir hatten es auch total schön in BERLIN!
    Die Gesundheit ging halt vor!
    Dafür sind wir beim nächsten mal dann aufjedenfall dabei…so Gott will ;-)!!!

    SUPER SANDRA….das du dich dafür Monate lang so in Zeug gelegt hast.!

    LG Tim und Marzi

  5. Dirk

    Ich kann mich da nur anschließen. Das war wirklich ein tolles Wochenende. Das Tollste ist, dass wir aus verschiedenen Vereinen wie eine Einheit waren. Das zeigt, dass wir alle einen Sport ausüben, den wir lieben. Trotz Einzelkämpfercharakter.
    Bin nächstes Mal wieder gerne mit von der Partie. Vielen Dank für die tolle Organisation.

    Gruß Dirk

    1. Alexandra

      War wirklich ein tolles Wochenende, dass mir in guter Erinnerung bleiben wird. Gut war für mich auch ein paar Floosies etwas näher kennenzulernen. Das bestärkt mich doch im “ richtigen“ Verein gelandet zu sein. Auch wenn ihr nicht immer alle Tassen im Schrank habt!!!!!!! ……gut so.
      …und klar, dass nächst Mal wär ich gern wieder mit dabei.
      Macht einfach Spaß mich Euch!

      Lieben Gruß

      Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>