Feb 17

Ehrung in der Campushalle

Am Mittwoch abend (16.02.) war es soweit. Die Sportler des Jahres der SHZ wurden offizell in der Halbzeitpause des Handballspiels der SG Fl-Han. vor ca 6000 Zuschauern geehrt. Vorher wurden alle Sieger, darunter unser Veit, Sebi, Julia Gröning und Torben Dethlefen, die uns alle bekannt sind, in die VIP Lounge eingeladen. Dort gab es Schnittchen und Getränke und natürlich besten Blick auf das Handballspiel der SG Flensburg-Handewitt!In der Halbzeit wurden die Sportler dann auf das Spielparkett geholt wo es erstmal zu einem großen Fotoshooting kam. Da Veit, das von uns geschenkte „Shirt“ mit großes Aufschrift „Sportler der Jahres der SHZ-NF 2010″ anhatte, wurde er in erster Reihe plaziert und es wurden sogar extra Aufnahmen von ihm gemacht. Dann wurden alle Sportler mit ihren Leistungen geehrt, zu jedem gab es einen kleinen aber ausdruckstarken Vortrag/Bericht und Anerkennung…Veit war der Erste in der Runde und es gab neben mir auf der Sitzplatztribüne viele Zuschauer die sehr erstaunt waren über die vollbrachte Leistung…“was das Ganze in der Zeit, wahnsinn!“ …Als dann die mitgereisten FAN´s unsers Vereins wie gewohnt lauthals jubelten (Veit und Sebi freuten sich),  kommentierte der Sprecher: „Da scheinen ja viele aus Leck mitgereist zu sein!“ Auch die anderen Sportler wie Julia, Sebi und Torben haben wirklich hervorragende Leistungen 2010 erbracht und haben in ihren Bereichen diese Ehrung voll und Ganz verdient. Allen herzlichen Glückwunsch!

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung!
    Der Bericht in der SHZ ist echt klasse.
    Cooles Outfit, Veit – damit allein machst Du ja schon Schlagzeilen.
    Toll, dass die Fri Ööwingsfloose so stark zusammen hält.

    Für Frankfurt und Hawaii wünscht der gesamte TSV Goldebek alles Gute und drückt die Daumen!

    • Hauke on 18. Februar 2011 at 21:00
    • Antworten

    Meinen herzlichen Glückwunsch an Veit nocheinmal!

    Aber ebenfalls an Marzi, auch wenn wir uns leider noch nicht begenet sind, schaue ich täglich in den Blog und hoffe das du wieder etwas geschrieben hast. Mit tollen Bildern und Texten machst du diese Webseite zu etwas echt Besonderem. Weiter so!

    • Hans on 19. Februar 2011 at 15:49
    • Antworten

    Super Bericht, Marzi!!!!! Wenn man das liest, tut es einem Leid, dass man nicht dabei war!!! Veit, wenn auch zum hundertsten: Herzlichen Glückwunsch!!…natürlich auch den anderen!!!

    • Stephan on 20. Februar 2011 at 13:18
    • Antworten

    Toll, was nicht alles bei uns im Verein geleistet wird. Nicht nur, dass wir mit Veit einen „Hammer-Sportler“ unter uns haben, nein auch die Personen, die den Verein tragen und vowärts bringen gehören zur Spitzenklasse! Bei der Floose wird aus dem Einzelkämpfer-Sport Triathlon ein echter Mannschaftssport. Geil, dass ich dazugehöre!
    An dich Veit, meine herzlichsten Glückwünsche! Du hast es verdient!

  2. Hammer! Was für eine Maschine!

    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch erneut 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.