Feb 28

Punschbudenhelfer EVENT

Am Sonntag trafen sich alle die jenigen, die im Dezember geholfen haben im Namen des Vereins die Punschbude so gut zu betreiben. Alle Helfer mit Anhang, ausser weniger Ausnahmen (verhindert wegen Arbeit und Grippe) trafen sich Mittags in Enge. Es waren dabei: Sandra&Jan mit Haye, Veit&Peggy, Jutta&Ocke, Ellen&Torsten mit Riljana u. Imke, Peter&Bine, Chrissi, Tim&Marzi! Alle waren dick eingepackt…doppelte Socken, Handschuhe, Mützen…etc…denn es sollte auf eine 4 stündige Boßeltour durch den Wald gehen und es war Sonntag mit um die O° und Wind nicht gerade warm. Das ORGA Team – Jutta&Ellen – sorgte aber für reichlich Verpflegung auf der Tour…vorzugsweise warme Getränke… 😉 die nicht alle Jugendfrei waren ;-)!!! Es wurden 4 Gruppen gelost und aufgings. Es gab von Veit und Ocke, die SCHIRIS, eine kurze Einweisung in die Spielregeln….und die meisten vertrauten den beiden. Es ging darum die Kugel so weit wie möglich zu rollen – nicht werfen, und man musste die gegnerische Kugeln überholen….oder wie war das genau??? Egal, wir hatten ne menge Spaß und am Ende gabs sogar Medaillien! Wer hatte eigentlich gewonnen? 😉

Danach wärmten wir uns am Lagerfeuer und wartet gespannt aufs lecker Essen bei Bergers. Es gab itialienisches Buffet vom Feinsten. Kerrin, Anja, Beate&Hans kamen noch dazu. Wir hatten einen richtig lustigen Tag und ein gemütliches und nettes Beisammensitzen! Danke ans ORGA-TEAM!!! PS: statt der vorgesehenen 6km, sind wir geschätze 1,5km weit gekommen, in 4 Std! 😉

2 Kommentare

  1. Es war ein Denkwürdiger Tag. Es haben alle sich super eingebracht und alle hatten gute Laune , jederzeit wieder auch ohne Kugeln (grins )

    • Sabine und peter on 6. März 2011 at 22:40
    • Antworten

    Ja,total schön….hatten super viel spass am Kugeln mit euch!!! Großes Lob und vielen dank an die ORGA!!!! Gerne wieder, vielleicht doch noch mal mit Kugeln-haben die regeln immer noch nicht verstanden hihi

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.