Sep 11

Handewitter Sommerlauf 2011

Ein wahrer Abschluss-Sommerlauf bot sich heute in Handewitt. Zuerst schien es, als sollte das Wetter m-a-l wieder nicht so richtig mitspielen, aber dann kam zum Sommerlauf, die Sonne raus und bot den Athleten und dem ORGA-Team einen wirklich tollen Tag in Handewitt. Vor ab schon mal ein großes Kompliment an die Organisatoren vom Handewitter-Sommerlauf!

Als wir gegen 9:15Uhr auf dem Gelände des Wiesharder-Markts ankam, liefen wir gleich Floosies in die Arme…Fam. Sievers, Niebergall, Deter und Kaim waren schon vertreten.

Um 9.30Uhr wurden alle KIDS-Mädchen aufgerufen zur Startlinie (die Jungs starteten 10Min später), 600 Meter standen an, einmal ums Kelo Gelände….ich machte mich mit Jette auf den Weg…sie hatte sich am Vortag entschieden mit zulaufen, mit Mama. Doch als wir am Start standen war es ihr nicht ganz geheuer. Nach gutem zureden und fern der Massen hinter dem Kelo Gelände, machte ihr der Lauf dann auch Spaß…allerdings, waren ihr die Massen im Zieleinlauf dann doch wieder zu viel….aber sie hat es trotzdem super gemacht mit ihren 4 Jahren und ist nun stolze Besitzerin ihrer ersten Medaille….wir sind mächtig stolz!!! 😉

Falk und Katharina Deter waren auch am Start beim Kidslauf. Alle Kids waren mächtig stolz und im Ziel angekommen gabs dann für alle eine schöne Medaille! (am besten fand ich aber die Kleinen die mit ihrem Pampers-Po durchs Ziel kamen – sooo süß)

So langsam wurde es immer voller auf dem Gelände und wir trafen immer mehr bekannte Gesichter ….die nördlichste-Laufszene war in Handewitt! TriAs, Enge-Sande, MTV-Leck, Niebüll, Ladelund, Lindewitt, die Goldebeker und die Floose…alle waren da!

um 10.45 fiel dann der Startschuss für die 5Km Läufer…Udo Petschat führte das Feld an und kam Zielsicher als Erster rein, Glückwunsch! Von der Floose waren hier am Start: Anne & Sascha und Dörte Watzke! Doch auch 4 Kids von der Floose absolvierten die 5 km: Vivian, Haye, Phillip und Patrick – sensationell wart ihr! Glückwunsch!

Um 10:50Uhr startete das Feld der Halbmarathonies…..mit: Tobi, Rolf, Tim, Dennis, Jan S., Frank, Peter&Christa Deter!

Um 10:55Uhr kamen dann die 10km Läufer endlich dran…und die Sonne schien, am Start: Gunnar, Chrissie und Sandra!

Die 10km Läufer mußten die 5Km Strecke durch Dorf zweimal laufen und kamen somit auch öfter an den Zuschauern vorbei, was super war.

Die Halbmarathonies feuerten wir bei der Schule (km 13) an, die Strecke verläuft erst Richtung Timmersiek, dann zurück durch Handewitt, weiter Richtung Gottrupel, zurück durch Handewitt, dann Richtung Ellund und wieder zurück durch Handewitt auf den Wiesharder Markt, wo alle Läufer namentlich erwähnt wurden und auch die Vereine.

Nach dem Zieleinlauf gab es neben Crepes, Wurst und Bier dann ab 14Uhr die Siegerehrung, die dieses Jahr kürzer gehalten wurde, da nicht alle Altersklassen erwähnt worden, sondern nur die ersten drei, jeder Disziplin.

 

Hier die Plazierungen den den Floosies beim Halbmarathon und den 10Km:

Halbmarathon:

Tobi Gesamt 5., AK 2.,  1:33:05

Rolf Gesamt 6, AK 2, 1:34:15

Tim Gesamt 14, AK 2, 1:37:40

Dennis Gesamt 17, AK3, 1:39:06

Frank Gesamt 26, AK3 1:40:22

Peter D. Gesamt 26, AK6, 1:44:30

Christa Gesamt 3, AK1 1:45:58     PODIUM

Jan S.  Gesamt 46, AK7, 1:51:33

Herzlichen Glückwunsch, ihr wart super!

10KM Lauf:

Gunnar (ist für Melanie Carstensen gelaufen, und damit aus der Wertung, weiß deine Zeit nicht mehr)

Chrissie Gesamt 6; AK2, 50:25

Sandra Gesamt 49, AK12; 1:05:23

Auch euch Herzlichen Glückwunsch….sah GUUUT aus!

Alle weiteren Ergebnisse findet ihr hier: http://www.stgk.de/Ergebnisse.asp?Code=76&Aktuell=1

Und meine Fotos hier: https://picasaweb.google.com/marzipan78/HandewitterSommerlauf2011?authuser=0&authkey=Gv1sRgCMqBmt25na6ZRA&feat=directlink

(Fotos gibt es bei mir ohne copyright: fotomarzi@googlemail.com)

Glückwunsch an unsere Freunde vom TSV Lindewitt, die einen Sonder-Pokal fürs größte Team beim Sommerlauf erhielten!!!!

 

Es war ein super Sommerabschluss-Lauf….ihr wart alle super…vorallem die Kids!

Wir wünschen euch eine schöne Regenerationszeit….

Eure Marzi

2 Kommentare

    • Frank L. on 12. September 2011 at 15:02
    • Antworten

    Tolle Veranstaltung!
    Hat echt Spaß gemacht.
    Die ersten fünf Kilometer bin ich gemeinsam mit Tim gelaufen – der war mir dann aber doch etwas zu schnell unterwegs!
    Klasse Leistung!
    Die Streckenführung war so ausgelegt, dass man dreimal gegen den Strom lief.
    So traf man automatisch auch die anderen Floosies.
    Tobi und Rolf – ihr seid echte Raketen!
    Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

  1. Herzlichen Dank für diesen tollen Bericht zu unserer Veranstaltung! Gunnar ist mit einer Zielzeit von 47:52 ins Ziel gekommen – aber ja aus bekanntem Grund aus der Wertung genommen worden ;-))

    Wir freuen uns über eine rege Teilnahme auch im nächsten Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.