Mai 13

Straßenlauf Hattstedt

Es geht auch ohne!

Eigentlich wollte er nur mal gucken, wie sich die Floose und der TSV Goldebek in Hattstedt schlägt.

Doch kein Floosemitglied war weit und breit zu sehen.

Statt wieder nach Hause zu fahren, meldete Sören sich kurzerhand nach, auch wenn er gar keine Laufsachen dabei hatte.

Wozu auch – immer dieser ganze Ausrüstungsschnickschnack!

Im Starterfeld der 5 Kilometer wirkte er leicht deplatziert.

Am Schluss beherrschte unser „Sö“ locker seine Altersklasse und lief mit 26:07 auf den 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Wann folgt denn der erste Triathlon in Jeanshose?

 

2 Kommentare

  1. Super, Sören!!! Glückwunsch!!!!
    Ich finde auch, die Sportbekleidung wird immer überbewertet!!!!

    Nun noch ein wichtiger Nachtrag:

    Unsere Julia siegte über 5000 über allem, d.h. schnellste Zeit bei Männern und Frauen!!!!
    Granatich, Julia!!!

    Herzlichen Glückwunsch!!!

    Hans

    • Fam. Mar on 14. Mai 2012 at 06:42
    • Antworten

    Schönes Ding Sören…weiter so! 😉

    Julia – Du Düse!

    Danke Frank, für deinen Bericht! Irgendwo sind immer Floosies. Dies WE war ja auch echt viel….und überall min. Ein Floose….ob Hattstedt, Kropp, Glücksburg oder Mallorca! ;-)!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.