Mai 01

Unser erster Floose-Cup

Bereits vor 2 Jahren reifte in uns die Idee im Schwimmbad Waldeck in Schafflund einen Triathlon durchzuführen. Nun bot sich in diesem Jahr die Gelegenheit am Eröffnungstag des Schwimmbades einen Kindertriathlon anzubieten. Ab Februar begannen also die sehr intensiven Vorbereitungen wie Anmeldeverfahren, Sponsoring, Logistik, Ablaufplanung und vieles mehr. Umgeben von einem unschlagbaren Team konnten Marzi und ich unsere Idee umsetzen. Dabei arbeiteten wir sehr intensiv zusammen.
Nun war der Tag gekommen. Vorher hatten wir alles aufgebaut und das Wetter spielte mit! Ab 10 Uhr begann das emsige Treiben auf dem Gelände, jeder wusste was zu tun ist, so dass wir ab 12 Uhr entspannt die ersten Starter in Empfang nehmen konnten. Andrea und Steffi hatten alle Hände voll zu tun, erhielten aber auch hier Unterstützung. Jeder freie Helfer unterstützte die Kinder beim Einchecken und bei der Organisation ihrer Sportkleidung. Bernhard moderierte wieder einmal einmalig das Geschehen und konnte somit viele große und kleine Fragen in einer lockeren Atmosphäre ansprechen. Unsere Partner der Westküsten Triathlon Serie waren auch erschienen und präsentierten ihre Veranstaltungen. Mit Musik und Herzschlag-Sound bereiteten sich die kleinen Starter auf das Schwimmen vor. Nach den Starts wühlte sich das Wasser auf und auch die Zuschauer gingen alle mit, um die kleinen und größeren Starter zu unterstützen. Begleitet von Jutta als Begleitfahrerin machten sich die ersten auf die Strecke. Alle kamen heil wieder und gingen dann auf unterschiedlichen Strecken auf die Laufstrecke. Im Ziel wurde jeder gefeiert. Später erhielten alle bei der Siegerehrung eine Urkunde und konnten tolle Prämien bei der Startnummerverlosung gewinnen. Überglücklich und zufrieden blickten wir Organisatoren und Helfer in die lachenden Gesichter unserer Teilnehmer. Es schien, als wenn es jedem gefallten hatte.

Nun sitzt man hier und lässt den Tag Revue passieren! Ich bin stolz ein Teil einer starken Gemeinschaft zu sein. Gemeinsam erreichen wir immer wieder sehr viel! Dafür bin ich dankbar.

Ich freue mich auf weitere tolle Veranstaltungen und vielleicht auf den 2. Floose-Cup im nächsten Jahr!

Euer Stephan

P.S. Die Ergebnisse sind auf der FlooseCup-Seite einsehbar!

 

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Ellen Lo. und Familie on 2. Mai 2012 at 07:39
    • Antworten

    Ein großes Lob an die Hauptverantwortlichen für diese tolle Idee und die Ausführung.

    Wir wissen genau, wieviel Herzblut in so einer Sache steckt und wieviele unzählige Arbeitsstunden
    bereits im Vorweg (und auch noch nach dem Event) geleistet wurden.
    Dafür ein ganz großes DANKESCHÖN!

    Das war wirklich ein Spitzen-Event und es hat nicht nur Hendrik, sondern auch Frank und mir mächtig gefallen.
    Auf dem ganzen Gelände herrschte einfach nur „gute Laune“ und ich persönlich fand es einfach wunderbar,
    dass einmal nur die Kinder im Vordergrund standen. Bei allen anderen Triathlons müssen wir Eltern stressen,
    da wir ja auch selber starten – und das überträgt sich dann leider oft auf die Kinder.
    Gestern konnten wir nur für die Kids da sein und den Wettkampf genießen.

    Das Schwimmbad in Schafflund bietet ein herrliches Gelände und auch der Wettergott hat es einfach nur gut
    mit uns gemeint. Es kam von anderen Eltern viel positive Resonanz!

    Wir Lorenzens finden, dass es im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder einen Floose-Kids-Cup geben sollte und
    werden gerne wieder als Helfer zur Verfügung stehen.

    Vielen Dank an alle für diesen schönen Tag.

  1. Ich schließe mich da Stephan an: Wir sind eine tolle Gemeinschaft!!!!!
    Und Du selber Stephan bist echt ein Fuchs!!! Hat super Spass gemacht!!!
    Melle

  2. Was für ein Tag! Es hat alles gepasst….wir das Orgateam -Stephan, Hans, Rolf und ich hätten das Ganze ohne Euch alle nie so auf die Beine stellen können…jeder hatte eine tragende Aufgaben, die ihr alle mit so viel Freude für die Kinder ausgeübt habt. Ich bin echt überwältigt. Großen Dank!
    Und das Sahnehäupchen – das Wetter – hat den Tag wohl letztendlich auch noch perfekt gemacht.

    Ich persönlich bin super stolz auf alle unsere Floose-Kids, die alle so stark waren und so viel Spaß an dem gestrigen Tag hatten – Ihr seid wirklich eine SUPER Truppe!

    Das Gelände hier in Schafflund bietet sich wirklich super gut an für eine solche Veranstaltung und wir hoffen das es nächstes Jahr wieder zu einer kooperation mit der Schafflunder DLRG und dem Waldeck kommt.
    Heute morgen haben mich schon viele Eltern sehr positiv im Kindergarten angesprochen, die gestern vor Ort waren. Die Eröffnung des Schwimmbades zusammen mit dem Kids Triathlon haben super zusammen gepasst.

    Ein großen Dank auch nochmal an Stephan und Andrea, das wir gestern Abend bei Euch zu Hasue dann einen so gemütlichen Abend als Ausklang haben konnten.

    Ich freue mich auf nächstes Jahr…..schon cool wenn ein Traum wahr wird…oder Stephan? 😉

    Bilder folgen!

    Eure Dicke!

  3. Das war der beste Kindertriathlon, den ich je mitgemacht habe! Die vielen Zuschauer und die perfekte Organisation haben alles noch toller gemacht. Besonders gut hat mir gefallen, wie gut die Strecken markiert waren. Vielen Dank an die Organisatoren und ich hoffe, nächstes Jahr findet wieder ein Floose-Cup statt, oder? Bo

  4. Auch ich kann mich den vorherigen Komentaren nur anschließen, es war einfach alles genial und auch ich stehe jeder Zeit zur Verfügung, wenn eine helfende Hand (oder auch zwei helfende Hände) gebraucht wird 😀 !!!!
    Danke für diesen tollen Tag

    LG Angie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.