Sep 05

Wo der Hammer hängt….!

Am 25. August 2012 fand in Flensburg das inzwischen jährliche Drachenbootrennen statt. Die Zimmerei Peter Deter hatte zusammen mit der Jensen GmbH erstmalig ein Boot gechartert…(von wegen Winterpause). Im Rahmen der Jugendarbeit – siehe Bild- wurden gleichzeitig  Menschen zur Arbeit gezwungen: Erbsen plätten. Der junge Mann auf dem Bild hat seine Bewerbung bereits angedroht-sobald er schreiben kann.Gegen eine freiwillige Spendenfütterung unserer „Floose-Sau“ konnte man auch noch etwas gewinnen. Für Hörschäden (Gruß an Team Wanderup) konnten wir leider keine Haftung übernehmen. Der „Sau-Inhalt“ wird gerundet auf Euro 100,00 zugunsten der Floose-Kids überwiesen. Die ErbsenPlattMaschine ist natürlich jederzeit für weitere Schandtaten bereit. Und wer noch immer nicht weiß, wo der Hammer hängt…..

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Katja & Dirk on 5. September 2012 at 10:54
    • Antworten

    Hallo, wenn gehört denn wohl die ErbsenPlatt maschiene?? lg Katja

    • Hauke on 5. September 2012 at 11:31
    • Antworten

    Super süßes Foto. Ich finde es besonders gut, dass bei dem Erbsen platt machen auf Sicherheit geachtet wurde. Der Helm is die Härte!

    • Marzi on 5. September 2012 at 12:52
    • Antworten

    …ja und mit Schnulli im Mund kann man auch besser fixieren!

    Schöne Aktion…vielen Dank Euch Deters!

    • Rolfe on 6. September 2012 at 07:18
    • Antworten

    Voll die schöne und coole Aktion.Im Namen aller Floose-Kids vielen Dank liebe Familie Deters.Ihr seit nicht nur im Sport Weltklasse.
    Das Kind echt Süß ..Sieht Peter auch ein bisschen ähnlich.
    Das nächste Jahr wenn ihr einen Helfer oder Steuermann (Rudere auch) gebrauchen könnt ,
    bin ich gerne dabei.

    LG Rolfe

    • Hans on 6. September 2012 at 21:19
    • Antworten

    Geile Aktion, Christa und Peter!!!!

    DANKE!!!!

    Ich grüße Euch

    Hans

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.