«

»

Okt 31

Miami 70.3

Alles guckt gespannt auf die Berichterstattung aus Amerika, wo der Wirbelsturm „Sandy“ New York lahmt legt und in vielen Städten entlang der Ostküste Amerikas den Notstand auslöst. Schlimm was die Menschen dort im Moment erleben müßen.

Etwas südlicher von New York, um genau zu sein in Miami, haben sich letzte Woche zwei Floosies nieder gelassen um Urlaub zu machen. Chrissie und Dennis wollten aber natürlich nicht nur die Füße hochlegen, wie praktisch das gerade zum geplanten Urlaub auch der Ironman 70.3 auf den Plan der Ammies steht.

Die Ausläufer von Sandy bekamen die zwei beim Rennen deutlich zu spüren. ES GEHT IHNEN GUT!

Chrissie und Dennis werden hoffentlich hier noch einen ausführlichen Bericht hinterlassen was sie alles in Miami erlebt haben beim 70.3.! Aber von mir schon mal jetzt für Euch alle..die tollen Ergebnisse der Zwei:

Dennis 4:39:15  Platz 117, AK 23,

Swim 30:44 Bike 2:28:39  Run 1:35:08

 

Chrissie  5:51:43   Platz 1142, AK 42

Swim 38:17  Bike 3:01:48  Run 2:05:48

 

Herzlichen Glückwunsch und einen schönen Urlaub Euch Zweien!

 

1 Kommentar

  1. FLo

    Echt cool!
    Die Floose ist auf der ganzen Welt zu Hause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>