«

»

Okt 09

Spasstriathlon 2012

Wir wurden geladen von Wikingerfrau Ellen und ihrem Teampartner Gunnar zu erscheinen zum Spaßtriathlon 2012 im schönen Tinningstedt.
Viele Floosen folgten dieser Einladung und kamen als wüste Wikinger verkleidet mit und ohne Helm plus Bewaffnung ( die Bürger von Tinningstedt haben bestimmt gedacht was geht hier denn ab?) aus sämtlichen Richtungen.
Das Wetter spielte so lala mit, sodaß wir ein zwei mal kurz von einem Schauer attackiert wurden, aber das sind wir ja gewohnt.

An diesem Tag musste wieder Teamgeist bewiesen werden.
Es wurde der Floosehaufen in 4 Teams geteilt per Los und dann ging es los, körperlich( Geschicklichkeit) wie geistig( Fragebogen )
Sei es in einer Schubkarre sitzend über eine Wippe gefahren zu werden mit anschließender Strumpfhose über den Kopf mit getränkten Schwämmen in das nächst gelegene Behältnis zu transportieren
oder zu viert in einem Sack zu hüpfen ohne dabei zu stürzen-> dabei muss ich was extra betonen: An OLLI; STEFFI;ROLFE UND SASCHA: Ihr habt noch nie soooo schön auf dem Boden gelegen zu lachen, das die Bilder was geworden sind ist echt ein Wunder!!! Aber auch die anderen hatten ihre Probleme.

Beim Bogenschiessen haben die Kids bewiesen das sie besser mit Pfeil und Bogen umgehen konnten als die Erwachsenen.
Auf Skiern ging es weiter. Man hörte immer nur: Links, rechts, links, rechts und es klappte super.
Beim abschliessenden TAU- ziehen waren alle bemüht ihre ganze Kraft ins Team und Tau zu legen. Hier noch ein Extra Lob für Dörte: Ich hab beim schwimmen Deine Blessuren gesehen, Hut ab für den Einsatz!!!!!!

Nach all den Strapazen gab es dann schön Käffchen und Kuchen und nebenbei wurden Fotos geguckt.
Als krönender Abschluß war die Siegerhrung an der Reihe.
Bei den Kids hatte Lukas die Nase vorn und damit den Pokal für ein Jahr in seinem Schrank sicher.
Bei den Erwachsenen machte es Mutti Janet ihrem Sohn nach, auch der zweite Pokal geht nach Langenhorn ins Hause Crossland, Gratulation.
Bei den Männern ging der gläsernde Pokal auch nach Langenhorn-> da muss es irgendwas gutes geben das die so stark sind, hehe!!!
Und zwar steht im Hause Sievers nun auch ein Jahr der Pokal im Regal!!!!

Damit haben wir die nächsten Ausrichter was den Spasstriathlon 2013 angeht auch festgenagelt! Die beiden können jetzt schon nicht mehr schlafen weil sie meinen das es schwierig sein wird dieses zu toppen.. Unsinn:-)))

In gemütlicher Runde gab es dann noch ein Süppchen und alle waren fertig von diesem Tag.
Zuletzt muss ich sagen das es wieder eine schöne Familienveranstaltung gewesen ist und ich mich freue das es immer wieder so schön klappt!!!
Danke an alle die das möglich gemacht haben.

Zum Schluß hab ich hier noch dir Reime aufgestellt die im Fragebogen enthalten waren wo mit den Wörtern: Spass, Triathlon, Floose und Dumdidadi ein Reim gedichtet werden sollte. Leider hab ich nur drei, den letzten konnte ich aufgrund von Nässe nicht mehr lesen, sorry

Reim 1: Hallo Leute wisst ihr schon,
hier oben im Norden machen wir Triathlon.
Es macht der Floose immer Spass,
deshalb geben sie immer hammermäßig Gas.
Als Wikinger hat man ordentlich was in der Hose,
das gehört sich so bei der Floose.
Dumdidadi, dumdidadi, dieses Lied vergessen wir Floosen nie.

Reim 2:Die Floose gibt immer Gas
und hat dabei viel Spass.
Dumdidadi ist unser Lied,
beim Triathlon man uns immer sieht.

Reim 3: Ich sitze auf meinem Balkon
und sehe zu beim Triathlon.
Die haben alle mächtig Spass.
einer macht den anderen nass
Der Verein der nennt sich Floose
bei denen sitzt auch das Mundwerk lose.
und zusammen singen sie dumdidadi, dumdidadi

Melle

Hier ein paar Fotos von diesem Tag auf -> Picasa

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Marzi

    Was alles in einem Jahr so passieren kann…..2011 waren noch alle blaue Schlümpfe! 😉

    Sieht nach ner Menge Spaß aus….und coole Kostüme….Bine: sexy Wikinger Schnitte…wow!
    Aber der Wikinger Olli…der kommt mir bekannt vor…der hat sich so schon mal im Lecker Forst rumgetrieben.

    Vielen Dank für den Bericht und die Fotos Melle….super gemacht!

  2. Hans

    Schöner Bericht, Melle………und hammergeile Fotos!!!! Danke!!! Hast Du wirklich fein gemacht!!!

    Vielen Dank nochmals an die Organisatoren!!!! Elli und Gunnar (Melle)……………..und Anja, das Essen war granatich!!! Danke!!! Super!!!

    Gruß an alle Wikinger ….und die sich so fühlen

    Hans Halvar

  3. Anne

    Super Bericht Melle…
    War ein schöner Tag mit der Floose.
    Wir wollten eigentlich nur „kurz“ das Schneckenbrett vorbei bringen und eure Kostüme begutachten.
    Daraus wurden dann aber ein paar Stunden, weil wir spontan an den Spielen teilgenommen haben.
    „Nein“ gibt es beiden Floosen nicht und das ist auch gut so.
    Hat total Spaß gebracht und die Kinder fanden es auch super.
    Im Nachhinein hätt ich mich auch gern verkleidet, wenn ich so die Fotos sehe.
    Hoffe nächstes Jahr müssen wir uns auch wieder verkleiden…-denke das Jan und Janet sich was nettes überlegen werden 😀
    Finde es super, dass die Weihnachtsfeier nun auch in Tinningstedt stattfindet.
    Bietet sich echt an die Location 😉
    Bis bald, Anne

  4. Mensch

    Vielen Dank an die Organisatoren und die Köchin. Das war wirklich super.

    Das Schönste ist allerdings: ich kann wieder schlafen, denn das Konzept für 2013 steht!!!!
    Jetzt solltet ihr alle Schlafstörungen haben!

    Ich freue mich schon auf das nächste Jahr. *grins*

    Mensch

  5. Janet

    ach Mensch, das glaub ich ja nicht… wir müssen mal reden Jan 🙂

    Das war ein super toller Tag und wie man auf den Fotos sehen kann, hat der Spasstriathlon seinem Namen alle Ehre gemacht. Danke an die Organisatoren, die tollen Fotos und dem Bericht Melle!

    Wortlaut meiner Jungs: „Mama die Floose ist ein toller Verein!“ -und das seit IHR!!!

    Janet

  6. Jutta

    Eine tolle Veranstaltung und super Bilder , wir können nur jedem empfehlen nächstes Jahr daran teilzunehmen .Wir sind auf jeden Fall wieder dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>