Dez 12

Cross-Cup Nordfriesland

Die letzte Veranstaltung der Crosslaufserie fand traditionell in den Mildstedter Tannen statt.

Auf der Strecke über 925 Meter siegte Vivien Niebergall souverän in ihrer Altersklasse mit 03:58,6 Minuten.

Nach insgesamt vier gewonnenen Läufen, erlief Vivien sich damit einen Vorsprung von 01:19,8 Minuten heraus und landete unanfechtbar auf dem 1. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

9 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Ellen Lo. on 12. Dezember 2012 at 12:38
    • Antworten

    Herzlichen Glückwunsch liebe Vivien. 🙂
    Das hast du ganz super gemacht.
    Wir sind stolz auf dich. Weiter so!

    LG, Ellen Lo.

    P.S.: Gute Besserung an deinen Papa. Er soll ganz schnell wieder gesund werden.
    🙂

    • Lars on 12. Dezember 2012 at 13:08
    • Antworten

    Und nicht zu vergessen Julia, die ebenso souverän das „Ding“ nach Hause schaukelte.
    Auch ihr einen Herzlichen Glückwunsch!!!
    Und sogar ich durfte auf´s Treppchen in meiner AK (ja, ich weiß, waren nur 3 Starter….)

    Tipp an Alle für´s nächste Jahr: Einfach mal mitmachen. Ist total klasse und familiär und macht dazu noch mordsmäßig Spaß!!

      • Frank on 12. Dezember 2012 at 14:54

      Sorry Julia und Lars,
      hab‘ ich Euch doch glatt auf die Schnelle in den Ergebnislisten überlesen!
      Natürlich auch von mir herzlichen Glückwunsch!

      Schade, dass die Cup-Wertung nur bei Kinder und Jugendlichen gemacht wird.

      • Lars on 12. Dezember 2012 at 15:28

      Genau! Vereinsmeister! 🙂 🙂 🙂

    • Tim & Marzi on 13. Dezember 2012 at 18:33
    • Antworten

    Glückwunsch euch allen – tolle Leistung, Vivien!

    Und – Rolfe: werde schnell wieder gesund, denken an dich!

    Fam Mar

    • Marion Rosow on 16. Dezember 2014 at 14:23
    • Antworten

    Auch Elijah war mit dabei.

    Er gewann jeden Lauf der Serie und holte souverän den ‚Pott‘ nach Hause!

    Beim Lauf in Süderlügum wurde er auch Kreismeister!

    Wir sind riesig stolz auf ihn und freuen und mit ihm!!

    Fam. Rossow

      • Rolfe on 17. Dezember 2014 at 12:53

      Die Mama von Elijahs kann wirklich sehr stolz auf ihren Sohn sein. Ich weiß noch wie er vor etwa einem Jahr damit angefangen hat. Er ist bestimmt einer der stärksten Läufer in seiner und auch älteren Altersklasse. Glückwunsch auch noch einmal von mir Elijahs und immer weiter so. Wirst mal ein ganz großer.

    • Rolfe on 17. Dezember 2014 at 13:02
    • Antworten

    Hallo meine Lieben ,
    vielen Dank für die lieben Besserungswünsche .Muss euch aber sagen, dass ich voll gesund bin. Habe zwar auf meiner Arbeit sehr viel zu tun, werde dieses Jahr auch noch 50, ansonsten aber alles im grünen Bereich. Bei den Laufveranstaltungen war ich bei allen selber auch dabei. Mit mehr als 15 Kinder bei jedem Lauf aus meiner Kinderlaufsparte habe ich selber leider nicht laufen können(bin aber voll im Saft).☺☺☺
    Vielleicht sehen wir uns dieses Jahr noch beim Sylvesterlauf .Bin auf jeden Fall dabei. Wenn nicht, euch allen eine schönes Weihnachten und jetzt schon einmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Rolf(e)

    • Rolfe on 18. Dezember 2014 at 08:32
    • Antworten

    Oje ,sehe gerade das war ja von 2012

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.