Dez 30

Silvesterlauf in Oeversee

Der offizelle Jahresabschluß lockte heute wieder viel Läufer nach Oeversee zum traditionellen Silvesterlauf. Da nicht viele bekannte Namen auf der Starterliste standen, sind wir nicht davon ausgegangen viele Nachmelder zu treffen, da die Grippewelle ja auch viele lahm gelegt hat.

In Oeversee angekommen wurden wir dann allerdings vom Gegenteil überrascht und trafen im Getümmel in der Sporthalle auf einen Haufen bekannter Gesichter. Und eine bekannte Stimme erklang durch die Boxen…uns Börni!

Auf der 2,2Km Strecke vertrat Vivien die Floose und führte das Startfeld an. Sie wurde zweites Mädchen – Super gemacht Vivi, Glückwunsch!

In dem Schnellen-Hauptfeld (11.3Km) mit 284 Starter waren Jan Erichsen, Tim, Frank Lo., Kerrin und Rainer von der Floose dabei. Auf der 5,3Km Strecke liefen Julia und Frank J.! Julia siegte bei den Frauen…in 19:23…Super!

Herzlichen Glückwunsch Euch allen, tolle Leistung am letzten Wettkampftag 2012!

Besonders die letzten 300m haben es in Oeversee in sich, denn kurz vorm Ziel gibt es nochmal einen schönen Anstieg…..da gabs so manches verzerrtes Gesicht!

Es war eine absolut tolle Atmosphäre und eine wirklich tolle Orga von Ludwig Kiefer und seinem Team. Eine Veranstaltung die 2013 eingetragen werden sollte.

Hier gehts zu den Ergebnisssen und Urkunden:  http://www.silvesterlauf-oeversee.de/

Hier findet ihr alle Fotos: Picasa

 

 

2 Kommentare

    • FLo on 30. Dezember 2012 at 19:43
    • Antworten

    Ein großes Dankeschön an Marzi für die Berichterstattung.
    Wie früher stand sie mit Kamera bewaffnet an der Strecke und zauberte das eine oder andere Lächeln auf’s Gesicht.
    Dieses war der letzte Wettbewerb 2012.
    Morgen noch mal zum unverbindlichen Jahresabschlusslauf vom TSV Goldebek (siehe unter: http://www.tsv-goldebek-lauftreff.de) und dann geht alles von vorne los.

    Kommt gut ins neue Jahr!

  1. Glückwunsch an alle Läufer und Läuferinnen.
    Ihr könnt wohl nicht genug bekommen;-)
    Komisch, dass man immer die gleichen Gesichter sieht.
    Ihr seid so fleißig.
    Wir lagen leider flach, ansonsten wäre das bestimmt was gewesen…

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.