«

»

Mrz 17

4. Loop över de Kammbarg

Bei schönstem sonnigen Winterwetter, < Hallo wir haben in 4 Tagen Frühling>  traf sich die nördlichste Läuferszene heute in Joldelund. Der Loop över de Kammbarg hat sich in den 3Jahren zum echten MUSS entwickelt und so traf man auch wirklich auf viele bekannte Gesichter aus allen umliegenden Vereinen.

Beginnend mit einem schönen Gottesdienst mit unserem Pastor Jan und live Musik in der Sporthalle nahm das Laufspektakel dann seinen LAUF!

Um 10Uhr starteten unser ganz kleinen mit dem Minilauf…immerhin 1,5Km. Das war für Amelie und Jette aber eine tolle Herausforderung und die Dadys konnten sich schonmal warm laufen auf dieser Runde. Auch Ben-Luca (3.) und Gebrüder Kaim, Phillip und Patrick (4.+5.), wählten diese Strecke zum Jahresauftakt.

Rechtzeitig, nach dem Zieleinlauf der Mini´s, um 10.20Uhr fiel dann der Startschuss für die 5Km Läufer. Mit am Start von unseren Floose-Kids waren hier Julia (w 1.), Nia (w 4), Vivien (w 10.) und  Bo (m 7.). Doch auch drei Erwachsene mischten sich unter das Startfeld, Stephan, Frank und ich (Marzi).

Um 11Uhr war dann endlich der Hauptlauf dran….bestens abgestimmt mit dem Zieleinlauf der 5Km Läufer.  Beim Zieleinlauf der 10Km Läufer ging es heiß her…..13 Floosies kamen innerhalb 5 Minuten rein, dass war wirklich eine Pracht. Angeführt von Arne und Jan P., folgten Tobi, Claus, Holger, Tim, Peter G, Rolfe u Sören. Dazwischen dann die Frauen auch noch…..da war was los! Hammer! Sensationell erlief sich hier Ellen den 4.Platz gefolgt von Jutta und Kerrin auf Platz 4 + 5 der Damen und Kitty war hier mit persönlicher Bestzeit am Start.

Herzlichen Glückwunsch allen Floosies!!!

Die Orga in Joldelund war mal wieder SPITZE, nicht nur das Frank uns übers Mikro so toll begleitet hat während der ganzen Veranstaltung, nein, das Bufett lies mal wieder keinen Wunsch offen und die Sicherung auf der Strecke und der ganze Ablauf war auch TOP! Ein tolles Familienfest! Das gibt ein FLOOSE-HAMMER!!

Die Ergebnisse findet ihr hier: http://my4.raceresult.com/details/index.php?page=4&eventid=13525&lang=de

Mehr Fotos auf der Homepage des TSV Goldeck!

Danke an den TSV Goldebeck für diese Super Veranstaltung!

Danke an die tolle Unterstützung am Wegesrand (und Babysitter)…Ocke, Börni, Chrissie, Mo, Andrea, Steffi und Kerstin.

Das hat Spaß gemacht! -> Marzi

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Stephan

    Toller Bericht Marzi!

    Heute war der Tag der Sieger! Nicht nur das Wetter hat in meiner Gunst einen großen Schritt nach vorne gemacht! Alle Beteiligten waren heute Sieger! Die Veranstalter mit Frank an der Spitze müssen sich als Sieger fühlen, denn es war ein gelungenes Event!
    Die Floose-Kids waren Sieger, besonders unsere Kleinsten! Ich fühlte mich heute endlich auch mal als Sieger nach einer langen Durststrecke aufgrund von Verletzungen konnte ich im Rahmen meiner Möglichkeiten mich selbst besiegen! Auch die anderen strahlten und kamen erfolgreich ins Ziel! Mir hat der heutige Tag wieder einmal gezeigt, dass die Floose durchaus sportlich aktiv ist! Mit über 20 aktiven Floosen, glaube ich, haben wir neben dem Stammverein des Veranstalters die größte Teilnehmerzahl gestellt! Respekt! So kann das Sportjahr weitergehen! Wir sehen uns nächstes Wochenende beim Crossduathlon? Der Berg dort ist nur minimal steiler!
    Ich bin stolz auf Euch! Weiter so! Und in alter Tradition: „Hammer!“

    Euer
    Stephan

  2. Hans

    Glückwunsch , Ihr Sieger!“!!! Geile Zeiten!! Respekt!!

    Schöner Bericht, Marzi!!….hört sich alles super an!!! Ich kämpfe noch mit mir!!!

    Ich grüße Euch herzlich ihr Helden. Hammer!!!

    Hans

  3. Marzi

    Coco…..Sorry, trotz Krankheit stand auch er zum anfeuern am Wegesrand. Eigentlich wollte er mit mir die 5km Laufen.

    Nach 2,5Jahren Zwangspause ( Nieren OP und Babyglück), stand ich heute das erste Mal wieder an der Startlinie und es hätte kein anderer Wettkampf sein dürfen. Es war so schön, hat alles gepasst….! Ein gutes Gefühl mal wieder dabei zu sein. Danke an alle die dabei waren! Vorallem meiner Familie und den Floose Babysittern

  4. Frank Lo.

    Floosen ohne Ende, fast wie im Herrenkoog!
    Vielen Dank für die tolle Beteiligung und herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen.
    Ihr seid und bleibt einfach spitze!

    Guckt man heute aus dem Fenster kann ich kaum glauben, dass wir gestern tatsächlich strahlenden Sonnenschein zum „Loop“ genießen durften.
    Aber Dank Pastor Jan Petersen haben wir in Joldelund ja einen guten Draht nach oben.

    Vielen Dank auch für die lobenden Worte und für den tollen Bericht von Marzi!

    Euer Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>