Mrz 24

Langenberg Cross-Duathlon

Foto-1Foto-1Es begab sich aber zu einer Zeit, in der alle Menschen (schuldigung Mensch) am liebsten vor dem Ofen verweilen, eine Vielfalt von auffällig gekleideten Aktiven sich nicht zum Schlittenfahren trafen. Sie hatten Ihre Allwettermaschinen mit Schlamm beschmissen (um möglichst viele Einheiten nachzuweisen) und sich auf einer Lichtung im (Enge-Sande) Wald getroffen. In einer angenehmen Stimmung war eigentlich niemand wirklich gewillt, den Ort der Kälte zu verlassen. Jedoch ließen die eingeschlammten Zweiräder niemandem eine Wahl, sich als Held zu beweisen. Und Helden waren sie wirklich! Nach angespannten Gesichtern auf einer anspruchsvollen Laufstrecke, ließen die Gesichter auf der Radstrecke jeden Glauben an langweilige Einheiten verschwinden. Hier war höchste Konzentration gefragt. Erstaunlich war, das die Teilnehmer aufgrund der Umstände und höchster Konzentration kaum nennenswerte Stürze lieferten, nur Opa brachte eine kurze Showeinlage-Danke im Namen aller Zuschauer! Die kurze Lacheinheit erwärmte kalte Geister, was der „rote Kaffee mit weihnachtlichem Aroma“  nur vorübergehend erreichen konnte. Es war ein schöner sonniger Nachmittag mit folgendem Ergebnis:

 

Einzelstarter:

Platz 3 Marc Ziriakus

Platz 12 Lars Neugebauer

 

Teams:

Platz 2 Veit Brüllke und Julia Gröling

Platz 3 Peter Deter (Opa) und Bo Carstensen

 

Zuschauer:

Peggy (kurz), Kerrin (Niebüll), Nia, Berni, JanSi und Sandra, Christa, Katharina, Falk (nebst Floose-Hund Kirlawa) und zur Siegerehrung Jutta und Ocke

Die Floosen auf dem Podest sind immer wieder die Krönung eines spannenden Nachmittags.

Wir bedanken uns besonders für den spontanen Einsatz von Bo! (acht Sekunden schneller als Opa!!)

Hat noch jemand Bilder?

 

3 Kommentare

  1. Vielen Dank, Christa für deinen tollen Bericht!

    Herzlichen Glückwunsch Euch Kämpfern und Respekt….tolle Leistung!

    Uns war es eindeutig zu kalt an diesem Tag vor die Tür zu gehen :-)!

  2. war doch gar nicht kalt, starhlender Sonnenschein! Und das bisschen Schnee…..kommt Leute 🙂

  3. Schon wieder viele Floosies auf und an der Strecke! Toll! Super Leistung!

    Ehrlich gestanden war es mir auch zu kalt! Ich bin dann wohl doch ein Warmduscher!

    Toller Bericht Christa!

    Stephan

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.