Mai 15

Fisherman Strongman 2013

Liebe Sportsfreunde,

lange habe ich mich als Mitverantwortlicher für die Webseite sportlich zurück gehalten. Aber um zu zeigen, dass auch ich weiß, wie Erdinger Alkfrei nach einem Wettkampf schmeckt und wo die Vaseline hingehört, habe ich mich mit 3 guten Freunden am 04.05.2013 mal wieder an ein sportliches Event heran getraut. Was ich für eine seriöse Olympia Quali hielt entpuppte sich allerdings als ein Wettkampf, der Spaß machen sollte (und dank des prominenten Sponsors auch frischen Atem).

Zum Glück hatten wir auch ein Kostüm dabei um uns mit ca 12000 anderen in den Halbmarathon zu stürzen.

Hamburger Strongmänner vor dem Lauf

Hamburger Strongmänner vor dem Lauf

Das härteste Hindernis von Allen

Das härteste Hindernis von Allen – gerade einmal 2 °C in der Nacht in der Eifel

Über Zeiten brauchen wir nicht sprechen – die erste Runde haben wir an jedem Hindernis angestanden und gewartet, in der zweiten hat uns ein Mitglied unseres kleinen Wolfrudels gestanden noch nie mehr als 10km gelaufen zu sein. Und er sollte ihm auch an diesem Tag verwährt bleiben, denn das „Zu Fuss Ge-Gehe“ in Runde 2 darf man nicht zählen.

Gopro, Flipflops und Einlagen

Gopro, Flipflops und Einlagen

Das Equipment hat den Schlammkampf nicht ganz überstanden.

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen – Wer hat denn da ne Cola bestellt?

 

Alles in Allem ein zu empfehlender Wettkampf. Viel Gaudi, Deutlich anspruchsvoller als ein Halbmarathon und eine schöne Ausseinandersetzung mit dem inneren Schweinehund!

 

Mehr Bilder folgen

8 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Coole Sache Bruderherz.

    Weiter so…

  2. Schön Hauk,

    Geiles Outfit!!

    Freu mich auf die weiteren Fotties!!!

    Glückwunsch zum Finish!!!!

    Der Alte

  3. Leute – dies ist der Mann der diese Homepage möglich macht!!!! Tausend Dank an dieser Stelle!

    Lieber Hauke, ich freu mich tierisch das du als BackstageMen nun endlich mal als Frontmen hier auf der Homepage zusehen bist. Und – Super Bericht, Super Fotos und geiles Event! Dafür bekommst du ein HAMMER!

    Weiter so….bin gespannt was da noch so kommt ;-)!
    LG Marzi

      • on 16. Mai 2013 at 09:20

      Hi Marzi,
      ich hab nur eine Seite hingestellt aber IHR habt aus dieser Seite die digitale Heimat eines so tollen Vereins und einer ganzen Sportszene gemacht. Über 270 Beiträge, 10.000 Bilder und fast 1.000 Kommentare machen diese Seite zu dem was sie ist. Als das Projekt losging hätte ich nicht gedacht, dass floose.de so schnell so groß wird!

      Also danke ich allen Autoren und Kommentatoren, dass IHR die Seite mit Leben füllt. Ich freue mich riesig ein kleiner Teil dieser Erfolgsstory zu sein, auf die wir alle stolz sein können.

      Liebe Grüße as Hamburg

      Hauke

      P.S.: Danke für das „HAMMER“ – Der Floosen-Ritterschlag

  4. Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Finish!

    Vielen Dank an Hauke, der uns über diese Homepage eine so geniale Mitteilungsplattform aufgebaut hat.
    Und jetzt trumpft er auch noch ohne jegliche Vorwahnung mit einem Finish bei Deutschlands verrücktestem Massenevent!

    Wenn das nicht Floose-Like ist!

    Wie heißt es noch: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm?

    Einfach genial!

  5. Ja bitte! Wusste auf dem Gruppenfoto gleich wer du bist 😉

    Geiler Bericht (Brauche mal Nachhilfe wie du die Bilder so schier einstellst und dann auch noch mit Untertitel).

    Und geiles Event! Hab ich mit Kerrin ja auch schonmal erlebt! Das Anstehen in der ersten Runde ist echt nervig! Aber egal! Spass ohne Ende!

    Sympathische Getränkeauswahl!

    Werden das Samstag mal etwas weiter erörtern!

    Vielen Dank für Artikel und Homepage und Glückwunsch zum Finish!

      • on 17. Mai 2013 at 15:01

      Eine Beschreibung unter Bildern ist mit WordPress ganz easy:

      So gehts:

  6. Unser „admin“ hat’s drauf!
    Der kann sogar Bilder mit in die Kommentare packen!
    Meine neidvolle Hochachtung!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.