Mai 26

Glücksburger Fördeland Therme Lauf 2013

Nach einem furchtbar verregneten Vortag schieben sich die Wolken endlich wieder zur Seite.

Nicht nur die Sonne strahlt, sondern auch in den Gesichtern der Teilnehmer strahlt die Vorfreude auf den abwechslungsreichen Laufkurs.

Moderator „Bernhard Vogel“ läuft zur Höchstform auf und zaubert außerdem manches Schmunzeln oder Lächeln ins Teilnehmer- bzw. Zuschauerfeld.

Der Halbmarathon geht berg und tal über zwei Runden durch Stadt, Wald, Küste und über die neue Promenade.

Ein Lauf, der wirklich alles zu bieten hat.

 

01:40:45 Frank Lorenzen (11. Platz AK M40 / 48. Platz Gesamt – gestartet für TSV Goldebek)

01:41:50 Jan Erichsen (12. Platz AK M40 / 53. Platz Gesamt)

(Déjàvu-Erlebnis Husum Marathon 2012)

01:47:16 Peter Görrissen (12. Platz AK M50 / 85. Platz Gesamt)

 

Vielen Dank an Börni für die tolle Moderation!

Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher!

3 Kommentare

  1. Ihr seid ja richtige Granaten!
    Frank, du nimmst ja einfach alles mit! Woher nimmst du nur die Kraft?

    Schön, dass 3 unserer Leute vertreten waren!

    Weiter so!

    Stephan

  2. Kerrin „Kitty“ Carstensen war auch mit von der Partie und hat die 10km in 00:52:56 absolviert was zum 90ten Gesamtplatz und zum 19ten bei den Frauen gereicht hat!

      • FLo on 28. Mai 2013 at 12:03

      Glückwunsch, Kitty!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.