10. Crossduathlon in den Fröruper Bergen

Fröruper Berge10jähriges Jubiläum in den Fröruper Bergen und über den TSV Goldebek waren auch drei Floosen mit im Teilnehmerfeld! Aber wo waren die restlichen Floosen?

Ollis Aussage während der letzen Laufrunde: „Der härteste Wettkampf meines Lebens“.

Doch nach dem Rennen war er sich sicher, dass er wieder dabei sein wird.

Und ich habe es irgendwie geschafft, mich gleich dreimal zu verfahren, war aber ebenfalls begeistert von dieser anspruchsvollen Radstrecke, die es fast schon mit einem Survivalevent aufnehmen kann.

Hut ab vor den Personen, die den Kurs ohne abzusteigen fahren können!

Ein super Event!

Vielen Dank daher an Ludwig Kiefer!

 

 

2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch….ihr fleißigen Sportler!

  2. Leider passte es bei mir nicht.
    Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.