Dez 01

11. Mildau-Cross mit neuer Strecke

Julia im Matsch!

Julia im Matsch!

 

Eigentlich ist jetzt die Zeit der Waldläufe, doch Orkan „Christian“ hat in Nordfriesland alles zunichte gemacht.

Der TSV Mildstedt hat dennoch eine Ausweichstrecke gefunden.

Kurzerhand wurde nach Ahrenshöft auf die Motor-Cross-Strecke eingeladen.

Ein abenteuerliches, gewagtes Streckenprofil.

So ging es über Berg und Tal durch Wasserpfützen und Schlamm.

Am Ende waren alle begeistert.

Eine Strecke, die neue Reize setzt und dem Publikum einen perfekten Überblick bietet.

Einfach genial!

Und welche Floosies haben sich dieser Herausforderung gestellt?

 

Julia Gröling (Bredstedter TSV)

Dörte Watzke

Frank Lorenzen (TSV Goldebek)

 

Herzlichen Glückwunsch!

2 Kommentare

    • Marzi on 1. Dezember 2013 at 18:36
    • Antworten

    Cool….hört sich nach Spass an…..können wir nur hoffen das dies nächstes Jahr wieder angeboten wird!
    Glückwunsch zu diesem neuen Rennen ihr drei!

    LG Marzi

    • Stephan on 8. Dezember 2013 at 20:02
    • Antworten

    Und schon wieder!

    Er kann es nicht lassen! Was andere fürs Lottospielen ausgeben, das haut der Flo für Startgelder raus!
    Aber anscheinend ist das gut angelegtes Geld, denn sonst würden wir nicht diese tollen Bericht bekommen!
    Danke Flo

    Stephan

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.