«

»

Dez 08

Floose-Punschbude eröffnet

Wie jedes Jahr stehen wir wieder auf dem Lecker Weichnachtsmarkt und verwöhnen alle mit Punsch, Kakao, Waffeln…usw!

Der Weihnachtsmarkt blieb am Freitag geschlossen so das wir die Floose-Punschbude erst gestern am Samstag in betrieb nehmen konnten.

Dieses Jahr stehen wir in einer Bude vom Bürgerverein Leck – diese befindet sich auf den Markt kommend gleich links…die Erste! Mit ganz viel liebe hat Kerstin K. diese hergerichtet.

Mell, Kerstin B. und ich haben dann am Samstag die ersten Becher Punsch, Kakao, Tote Tante, Pharisär und Waffeln verkauft – doch der Rennen, schon am ersten Tag war – Heißer Caipi!!!! Ober lecker und gibt es nur bei uns, dank Ocke!

Also….es lohnt sich immer auf einen Heiß-Getränk in der Floose Punschbude reinzuschauen!

DSC02952

DSC02956 DSC02955 DSC02954 DSC02950

 

3 Kommentare

  1. FLo

    Schokolade, Nüsse, gutes Essen, Weihnachtsfeiern, Glühwein …………
    Ausgerechnet in dieser dunklen aber kalorienreichen Zeit fällt es etwas schwerer, sich sportlich zu motivieren.
    Deswegen ist der Dezember bei mir der Monat, den ich in vollen Zügen genieße und wo mein Gürtel auch mal etwas weiter gestellt wird.
    Gleichzeitig lege ich aber meine Vorsätze und Ziele für das kommende Jahr fest.
    Aufs Laufen verzichte ich trotzdem nicht, denn auch dieser Monat hat seine Reize.

    Ich wünsche euch allen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!
    Kommt gut ins neue Jahr!

    Frank

  2. Stephan

    Nun ist es wieder so weit!
    Besucht fleißig unsere Punschbude!
    Vielen Dank an die Organisatoren Tobi und Kerstin und die vielen Helfer in diesem Jahr!

    Stephan

  3. Gunnar

    Das ist doch mal MEINE Disziplin……
    FREITAG ABEND WIRD DER CAIPI GETESTET!!!! Wer hilft mir dabei????

    Gruß Gunnar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>