«

»

Mrz 20

Bingo mit der Floose

Mittwoch Abend in Ladelund….ziech Autos säumen die Hauptstrasse rund um den Kirchspielkrug. Es ist BINGO Zeit und mehr als 150 Menschen sitzen an den Tischen im Festsaal des Gasthauses. Schnell wird klar das hier Profis am Werk sind, ausgestattet mit Miniaturglückspilzen-Schweinche-Fotos etc, Profikarten/blocks und Magnetabräumer sowie Magnetchips und reichlich Naschidosen.

Da die Floose an diesem Abend der Ausrichter dieses Biingoabends ist, mischen sich eine Gruppe Neulinge unters Volk, wie sich später herausstellt eine gute Mischung.

Pünktlich 19:30Uhr beginnt der Spielleiter die erste Rund des Abends: „Und es geht los,auf eine Reihe“. Tobi und Gunnar waren nach wenigen Minuten gefragt denn ein lauter Aufruf „POTT“ schallte durch den Mucksmäuschenstillen Saal….ein raunen ging durch die Menge und nach dem Kontrollesen von Gunnar, brachte ich den ersten Gewinn des Abends zum Glückspilz…“Wiener“!

Und weiter gings: “ auf zwei Reihen!“…und dann volle Karte! Tobi und Gunnar flitzen mit Mikrofonen und Würfelbecher bei jedem Aufruf „POTT“ durch den Saal und ich verteilte die Presente. Nach wenigen Minuten dann rief Präsi Börni Pott, der sichtlich nervös war, neben ihm Hans der nicht weniger mit den Zahlen zu kämpfen hatte. 😉 Doch es war Fehlalarm…;-) kurze Zeit später riefen dann die Frauen um Hans herum alle Pott…Hans hatte eine volle Reihe und tolle Helferin um sich herum ;-)…das gab ein Paket Käsegriller! Börni gewann dann aber doch kurze Zeit später ein Pott Blumen und Anne gewann  ein Grillpaket auf volle Karte.

Die Gewinner sind alle vom Schlachter Hansen aus Ladelund…Grillpakete, Gutscheine, Prasentkörbe…etc!

Das Bingofieber ist übergesprungen….nächste Woche gehts weiter…mit einer Menge Spaß!

Wer ist alles dabei?

LG Marzi

Foto Foto1 Foto2 Foto3 Foto4 Foto5 Foto6 Foto7 Foto8 Foto9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>