Jun 23

Crosslauf vom SV Enge-Sande am 21.06.2014

Berg und Tal (ohne Determobil) über Waldwege, Wiesen, Stock oder Stein in Nordfriesland.
Erstmalig fand der Langenberger Crosslauf vom SV Enge-Sande in der Jahresmitte statt.
Ein Wochenende, an dem für unsere Szene eine Menge los war.
Bereits Freitag läutete der Langenhorner Hallig-Dreeathlon die sportlichen Tage ein.
Die weniger heimatverbundenen Athleten tobten sich allerdings beim Triathlon- bzw. Lauftag auf Eiderstedt aus, starteten beim Firmenlauf in Flensburg, waren in Eutin beim Rosenstadt-Triathlon dabei oder hatten sich in Aarhus für den Ironman 70.3 entschieden.
Trotzdem kam eine stolze Anzahl an Läuferinnen und Läufer nach Enge-Sande, um sich dort im Crosslauf zu messen.
Und dieser hatte es wahrlich in sich.
Die Waldschäden der letzten Herbststürme sorgten für eine veränderte Streckenführung beim Hauptlauf, wodurch es noch anspruchsvoller zur Sache ging.
War das Ziel aber endlich erreicht, kehrte das Lächeln schnell wieder auf die Gesichter zurück.
Und spätestens zum Kaffee und Kuchen im Sportlerheim herrschte ausgelassene Fröhlichkeit, zumal alle gespannt auf das abendliche WM-Spiel „Deutschland gegen Ghana“ warteten.
Ein tolles Läuferfest!
Vielen Dank an die Organisatoren!

Von der Floose erfolgreich mit dabei:

Jedermannlauf:
Julia Gröling (1. Platz AK weiblich U18) –gestartet für Bredstedter TSV

Patrick Kaim (7. Platz AK männlich U16)

Ben-Luca Kutta (2. Platz AK männlich U14) – gestartet für TSV Goldebek

Leve Jacobsen (3. Platz AK männlich U14)

Hauptlauf:
Sylvia Jacobsen (3. Platz AK W40)

Kerrin Carstensen (3. Platz AK W45)

Tobias Kaim (1. Platz AK M35)

Frank Lorenzen (2. Platz AK M40) – gestartet für TSV Goldebek

Rolf Niebergall (1. Platz AK M50)

Claus Jannichsen (2. Platz AK M55)

Alle Ergebnisse unter: http://my1.raceresult.com/details/index.php?page=4&eventid=24170&lang=de

Herzlichen Glückwunsch an alle heimatverbundenen und an alle reiselustigen Finisher(innen)!

Hier: Fotos von Melle

 

 Enge-Sande 2014

1 Kommentar

  1. Tolle Fotos, Melle!
    Vielen Dank für diesen super Service!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.