Jun 09

Staffelmarathon Eckernförde

Es ist Pfingsten, die Kirche feiert Geburtstag und vom Himmel strahlt die Sonne herab.

Ein perfekter Tag für den Eckernförder Staffelmarathon, der bereits zum 13. Mal stattfindet.

Familie Deter ist bereits am Vortag angereist, hat den besten Parkplatz besetzt und vagabundiert mit ihrem Camper einfach direkt an der Uferpromenade Borby.

Über den Hafen hinweg präsentiert sich der Stadtkern, aus dessen Skyline ein großes Riesenrad heraussticht.

Es ist Jahrmarkt und damit ist heute echt was los in Eckernförde.

Immer mehr Floosies und Goldebeker trudeln auf dem Gelände ein.

Tim, Tobi und Jutta kommen sogar mit dem Rad angereist.

Dieses Jahr haben sich beide Vereine zusammen geschlossen, um gemeinsam eine Jugendmannschaft ins Rennen zu schicken.

Zudem ging natürlich auch eine Erwachsenenstaffel von der Floose an den Start.

Janet unterstützte jedoch die Frauenstaffel vom TSV Goldebek.

Und auch Julia Gröling war in einer Mannschaft vor Ort vertreten.

Mit jeder Runde wurde es wärmer, doch alle Teilnehmer erhielten im Ziel ein kaltes Erdinger Alkoholfrei, bzw. sonstige Erfrischungen.

Diese Veranstaltung ist und bleibt ein super Event für die Gemeinschaft!

Bei so einem Wetter konnten die Kids baden und spielen.

Ein Familienausflug, von dem jeder etwas hat!

Hier die Urkunden:

2014 Eckernförde Floose

2014 Eckernförde Kids

2014 Eckernförde TSV Goldebek Frauen

2014 Eckernförde TSV Goldebek Herren

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen und vielen Dank an den TSV Goldebek für die herrliche Zusammenarbeit.

Im Anschluss nutzten Tim (der wohl einfach nicht genug bekommen kann) mit Frank Lo und Dirk Duus den Rückweg fürs Radtraining.

Kleine Anmerkung vom Autor:

„Ihr Tiere!

Das war eine verdammt anspruchsvolle Rückfahrt!“

CIMG4239 CIMG4240 CIMG4241 CIMG4244 CIMG4253 CIMG4265 CIMG4280 CIMG4282 CIMG4284 CIMG4288 CIMG4311 CIMG4319 CIMG4322 CIMG4324 CIMG4335 CIMG4337_2

 IMG_5157

 

3 Kommentare

  1. Tolle Leistung von Euch allen…Glückwunsch ans Kids-Team und an alle Staffelteilnehmer…

    Mein lieber Mann war ziemlich kaputt als er nach Hause kam…. 😉 hin und zurück…

    LG Marzi

  2. Toller Läufer, tolle Ergebnisse, toller Bericht, tolle Bilder.
    Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

    • Ellen Lo. on 9. Juni 2014 at 21:50
    • Antworten

    Vielen Dank für den schönen Tag.
    Es hat irre viel Spaß mit euch allen gemacht und der Wettergott hat es mal wieder richtig gut mit uns gemeint. 🙂
    Ein ganz besonderer Glückwunsch geht meinerseits an Louis Crossland.
    Louis ist 2001 geboren (!) und war heute schnellster Floose mit einer sagenhaften Zeit von 15:35 Minuten.
    Das macht einen Schnitt von 3:43!!!!!!
    WAAAAHNSINN!!!!!
    Und das mit noch nicht einmal 13 Jahren!!!!
    Hut ab! Da geht noch was!

    P.S.
    Von Janet hätte ich gerne noch gewusst, was sie ihm morgens in sein Müsli mischt oder wer ihn heimlich trainiert. 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.