Jan 17

Erste Prüfung des Jahres

20150114_204653

Erste Prüfung des Jahres

Alljährlich wagen sich unzählige „todesmutige“ Triatheten in die unglaublichen Fluten des Naturbades.
Aufgrund der Wellenhöhe wurde in diesem Jahr die Schwimmstrecke verkürzt, zum Bedauern der Aktiven.
Ein intensives Eintauchen ließen sie vergessen, sich fühlen, sich spüren.
Einem ausgedehnten Gefühl von Kälte und Schmerz folgten unheimliche Wärme und Wohlsein von innen,
natürlich mit Unterstützung von reichlich warmen roten Saft.
Diese Akt ist rein körperlich ohne Sinn und Logik, völlig sinnlos.
Jedoch beinhaltet er ein sportliches Bekenntnis.
Ein Bekenntnis der Aktiven bekloppt zu bleiben, niemals „normal“ zu werden,
unsinnige Veranstaltungen zu provozieren, die verrückte Triathetengemeinschaft zu stärken.

Der Grundstein dieses Wahnsinns ist bereits tief in uns verwurzelt, seine Entwicklungschancen grenzenlos.
Ein Bekenntnis verdient Ehrfurcht.
Wir sind nur gemeinsam in der Lage, diese Leistung zu erbringen.

Der Unsinn dieses Aktes erhält auch Berechtigung, weil er nebenbei ganz unlogisch Freude macht.

Wir danken Marzi für den tollen Fotoeinsatz und das vereinsübergreifendes Engagement.
Wir freuen und hoffen weiter auf die Teilnehmer aus den angrenzenden durchgeknallten Triathlonsparten.
Schön euch dabei zu haben.

Wir sind stolz, auf diese Gemeinschaft.
Wir sind stolz, auf unseren Ehrengründer Hans für seine Auszeichnung.
Die Auszeichnung durch diesen besonders Wahnsinnigen wird in all unseren Häusern einen Ehrenplatz erhalten!

auch dem team deter
heute besonders „christ“alich

3 Kommentare

  1. Geil geschrieben, Chista….
    und geiler Spruch zum „Aufderzungezuergehenlassen“!!

    „Der Unsinn dieses Aktes erhält auch Berechtigung, weil er nebenbei ganz unlogisch Freude macht“
    … und Du bist bestimmt noch lange vieieieiel schneller als Deine Tochter 🙂

    Hans

    • Mensch on 19. Januar 2015 at 18:52
    • Antworten

    Dem ist nichts hinzuzufügen

    • Inke Andresen on 23. Januar 2015 at 18:51
    • Antworten

    Danke, für die tolle Urkunde !!!
    Sie bekommt einen Ehrenplatz bei uns !!!

    Inke

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.