«

»

Mrz 30

Föhr Marathon

images

 

Die Wetterprognose war alles andere als vielversprechend.

Außerdem wurde durch die Zeitumstellung auch noch eine Stunde Schlaf geklaut.

Dennoch lohnte sich die frühmorgendliche Überfahrt nach Föhr.

Lediglich während der Startphase kamen einige Tropfen vom Himmel.

Kurz darauf rissen die Wolken auf und ließen sogar die Sonne erblicken.

Die frische Seeluft raubte auf den Gegenwindetappen reichlich Kraft, doch zum Glück sind wir Nordfriesen ja winderprobt.

Eine tolle, familiäre Veranstaltung die nicht nur echten Charakter hat, sondern auch für jeden eine Distanz bietet.

Ob für die Kids die Kinderstrecke, die Marathonstaffel (3 Personen), den Halbmarathon oder sogar den gesamten Marathon.

Dazu Fährfahrten, die gemeinsam mit der Laufszene einfach nur Spaß machen.

Wir sind eben eine große Sportfamilie.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher, vielen Dank an die Organisatoren sowie an die mitgereisten Begleiter und Fans!

 

Alle Ergebnisse und Urkunden findet ihr unter: http://my1.raceresult.com/details/index.php?page=4&eventid=32026&lang=de

 

Auch die ersten Bilder sind online: http://www.foehr-marathon.de/bilder.html

 

Und auch ein tolles Video ist im Netz zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=BMlUWZUtj0M

 

images

 

SG1L5077

SG1L5132

IMG_4755

IMG_4875

2 Kommentare

  1. Inga

    Was für ein toller Tag!

    Schon bei der Überfahrt hatte sich das frühe Aufstehen gelohnt, gute Laune war bei allen mit an Bord!
    Dank der hervorragenden Kinderbetreuung der jüngsten Floose´s durch Kitty und Coco, konnte die „Mutti“ zumindest bis km15 entspannt laufen.
    Vielen Dank an alle!
    Freue mich schon auf den nächsten Lauf!

  2. Jutta

    Auch wirsind der Meinung das frühe Aufstehen hat sich mal wieder gelohnt.Besonders für dich Frank eine wahnsinns Leistung „Hut ab“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>