Aug 17

Husumer Hafentagelauf

Viermal um den Pudding hieß es am Samstag , den 15.08 .
Eher aber an Pommes-, Crepes-, Eis-, Fisch- und Wurstbuden vorbei , über Asphalt und Kopfsteinpflaster .
Publikum dass sich bei lauter Musik auf den Husumer Hafentage amüsieren wollte , aber auch sportbegeisterte , die uns Läufern kräftig zugejubelt und applaudiert haben . Alles war dort vertreten .
Um 17.30 Uhr herrschten noch Temperaturen von 29 Grad und es war sehr schwül . Später einsetzender Regen , brachte eine willkommene kleine Abkühlung um wenige Grade .
Ca 400 Läufer gingen an den Start der 10km Strecke .
Unter ihnen auch einige Floose .
Ein neuer Streckenrekord wurde aufgestellt ( nicht von mir :-)) ) , siehe unter
LAV Husum .
Einige Ergebnisse :

Dörte Watzke 59.28 min 9. Platz W50
Dörte Harder 51.25 min 4. Platz W45
Peter Gö 42.08 min 1. Platz M55
Marc Rohwer 1.03.30 min 27. Platz M40

In der Waterkant cup Wertung bin ich doch tatsächlich noch um 5 Plätze
nach oben gestiegen .
Rang 26 bei nur 3 gewerteten Läufen :-))

Eure Dörte

2 Kommentare

    • team deter on 20. August 2015 at 19:48
    • Antworten

    Auch eine Veranstaltung, die uns noch nie gesehen hat. Bitte erinnere uns weiterhin an alles, was wir nicht getan haben, danke!

  1. Ein paar Tage Urlaub und inzwischen ist derart viel passiert!
    Das kriegt man ja kaum alles überblickt!
    Toller Bericht, Dörte und herzlichen Glückwunsch an alle Finisher!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.