«

»

Sep 14

7. Einzelzeitfahrrennen vom MTV Leck

Sonnabend, 12. September 2015

Einzelzeitfahrrennen MTV Leck, 2015

5 Runden waren auf dem Gelände des GreenTec Campus in Sande zu absolvieren.

Im Abstand von 60 Sekunden wurden die Teilnehmer von einer Rampe auf den kurvenreichen Kurs geschickt.

Nach einem spektakulären Rampensturz von Levke Matthiesen (MTV Leck), startete das restliche Teilnehmerfeld jedoch lieber ebenerdig.

An dieser Stelle gute Besserung an Levke, die sich eine leichte Gehirnerschütterung, eine Platzwunde und diverse Prellungen zugezogen hat.

Gleich nach der ersten Kurve wartete ein Anstieg, der in jeder Runde den Puls in die Höhe schnellen ließ.

Zwei Pechvögel (zu denen auch unser Coco gehörte), mussten das Rennen leider wegen eines platten Reifens vorzeitig beenden.

Runde für Runde wurde professionell von der Zeitmessanlage des Fördervereins Ausdauersport Nordfriesland aufgezeichnet.

Angefeuert von den Streckenposten und vom Publikum, brachte es richtig Spaß!

Wer das Rennen beendet hatte, konnte sich dann endlich an einem fürstlich ausgestatteten Büffet erlaben, welches zu günstigen Selbstkostenpreisen angeboten wurde.

Eine toll organisierte Veranstaltung!

Vielen Dank an die Orga, die Helfer und an alle Unterstützer.

Weiter Infos und alle Ergebnisse findet man über die Veranstalterhomepage: http://www.triathlonleck.bplaced.net/

Direkter Ergebnislink: http://www.triathlonleck.bplaced.net/files/ErgebnisListe_MW.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>