«

»

Jun 18

9. Ladelunder Triathlon

Nach einem Jahr Pause, lud die Triathlonsparte des TSV gestern unter der Leitung von Torsten Reimann und Paja Heider wieder zum Sprinttriathlon ins Naturbad ein. 0,3km swim/14km bike/ 3km run!

Bei strömenden Regen und Donnergreueln in der Ferne fuhren wir nachmittags los. Ich hatte mir tatsächlich nach 6 Jahren Pause mal wieder vorgenommen einen Triathlon aktiv mit zu machen. Nach Nieren-OP, Babypause und Rückenproblemen sollte es gestern eine Probe aufs Exempel sein, ob der Rücken hält.

In Ladelund angekommen begrüßte uns tatsächlich die Sonne und die Diskussion kam auf ob mit oder Neo geschwommen werden sollte….unter den Sportlern.

Es herrschte eine sehr entspannte Atmosphäre, alles war sehr gut organisiert in Ladelund, dickes Lob schon mal an dieser Stelle!

Mit Mareike und Maike hatten wir zwei Debütantin von der Floose mit am Start. Die Spannung bei den beiden stieg von Minute zu Minute. Ich war hingegen ungewöhnlicher Weise total entspannt und stand den beiden zur Seite, gemeinsam mit Sandra.

Nach einer kurzen und guten Wettkampfbesprechung gingen alle zum Start, erst waren die Männer dran, dann folgten die Frauen und Staffeln.

Ich kam gut aus dem Wasser…wußte aber das ich diese Position nicht lange halten kann, aber das war mir auch nicht wichtig….Hauptsache der Rücken macht mit.

Die Sonne schien und der Wind war auch nicht zu stark. Die Straßen wurden komplett gesperrt so das bremsen keine Option war….Die ersten Männer überrundeten mich dann schon bald und natürlich auch Frauen….

Angefeuert von den Zuschauern gings nach der zweiten Runde in die Wechselzone….und weiter auf die 3Km Laufrunde….alles gut…….Im Ziel angekommen dann die Erleichterung….der Rücken hat gehalten…..Man bin ich glücklich!

Durch den ersten Einsatz der neune Floose-Einteiler waren die anderen schnell zu erkennen und die Fachgespräche nahmen seinen Lauf, während man sich an der Verpflegung mit Getränken, Obst und leckeren Müsliecken vom Niebüller Bäcker stärkte.

Anschließend gabs dann eine heiße Dusche, Wurst+Pommes, ein kühles Blondes und tolle Gespräche am See bis die Siegerehrung erfolgte.

Vielen Dank für diesen tollen Wettkampfabend, liebe Ladelunder….das war alles Super, macht weiter so.

Wir freuen uns auf die 10. Auflage!!!!

Eure Marzi (diesmal vor der Kamera ;-))

 

Alle Ergebnisse und Fotos findet ihr auf: http://ladelund-triathlon.de/

Vorweg: Unsere Nia wurde 1. Frau!!!! Super Leistung…Glückwunsch!

Von der Floose am Start waren:

Frauen: Sylvia, Sandra, Maike, Mareike, Imke, Enna , Nia, Dörte und Ich (Marzi)

Männer: Jan S, Bo, Leve

Satffeln: Katja & Reiner, Niklas & Haye

image1a9 image2 image3 image4 image5 image6 image7

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>