Bilderrätsel 11

Heute verschleppte uns TT (nicht Audi) nebst TS (nicht McDonalds) auf einen schleswig-holsteinischen Marathon an der Kiellinie. Hier wollte er einen schnellen laufen. Doch dann kam büschen Kranksein dazwischen und aus ganz sollte ein halber werden. Dann kam noch mehr Kranksein -die ungeraden Jahre sind nicht seine -und so liefen wir den halben ohne TT in unserer Mitte. Schuld ist er trotzdem!
TT ist wieder ein Floose der Neuzeit und hat sportlich (letztes Jahr HH) und ehrenamtlich (Beisitzerwahl JHV) eine steile Karriere hingelegt.

Zur Kiellinie:
äußeren Bedingungen: perfekt – trocken, wenig Wind und wenig aber nicht ohne Sonne
inneren Bedingungen: suboptimal – aufgrund eines runden Geburtstages am Vorabend schwamm viel Ente in unseren Bäuchen im wohl leicht alkoholisierten Fahrwasser
organisatorische Bedingungen: läuferfreundlich – Parkplätze direkt am Start/Ziel mit Umkleide und Verpflegungsmöglichkeiten, alles kompakt und ohne lange Laufwege (irrational, ich weiß)
unser Auftrag: ruhig laufen, nicht überpesen und aufpassen, das die Ente nicht überschwappt

Was nützt außen, wenn innen (eine Ente) querschwimmt,
was hilft organisatorisches, wenn der Auftrag (wegen Ente) in den Hintergrund taucht.
Damit ist alles gesagt, wir waren zu schnell für unseren Auftrag und zu langsam für unseren Lebenslauf, daher zusammenfassen ein mittelmäßiges Disaster in einem sehr guten Rahmen!

Ein schöner Tag an dem TT Team Deter einfach mal hat laufen lassen.
Danke TT und TS für euren mentalen Beistand, die Idee und sowieso;)

Wir kommen bestimmt mal wieder – ohne Ente im Fahrwasser!

PS Danke an Schafflund für das leckere Pausengetränk auf unserer Rückfahrt, die Ente hat sich wieder sehr gefreut 😉

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Jutta u Ocke on 24. Februar 2019 at 18:26
    • Antworten

    TT, TS, HH, JHV was kann denn die arme Ente dafür und wo ist überhaupt PD. Trotzdem schön das du immer schöne Berichte schreibst und alles auf den . bringst

    • Sandra on 26. Februar 2019 at 11:25
    • Antworten

    Herrlich Christa!!!! Immer wieder schön, wenn du in die Tasten haust!! 😉

  1. Vielleicht vor dem nächsten Rennen Kanickel statt Ente? 😎

    • Christina Jäkel on 5. März 2019 at 15:23
    • Antworten

    TT= Torsten Tollgaard
    TS= Silke Tollgaard
    💑
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::;:;;:::

    Klasse geschrieben Christa🤗🤣

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.