Kerrin Carstensen

Die meisten Kommentare

  1. 11. Amrumer Mukoviszidose Lauf — 5 Kommentare
  2. Hallig Dreeathlon — 5 Kommentare
  3. Floose goes Capetown — 4 Kommentare
  4. Husum Triathlon-die Großen — 3 Kommentare
  5. Afterwork Triathlon in Niebüll — 2 Kommentare

Author's posts

Apr 01

Floose goes Capetown

Fünf Floosen und Floosetten machten sich im März auf, um Kapstadt zu erkunden. Natürlich nicht einfach so (unsportlich mit dem Auto oder Motorrad…), sondern so wie es für Triathleten gehört: zu Fuß und mit dem Rad 😎 Und was sollen wir sagen??? Mega! Eine unglaublich schicke Landschaft, super sonniges Wetter, oberleckeres Essen und der Wein: …

Continue reading

Jun 07

Husum Triathlon-die Großen

Pustig war’s. Mölle und Festus zeigten sich schon bei der Wettkampfbesprechung sehr angetan von der Zahl der Anmeldungen, die sich im Vergleich zum letzten Jahr verdreifacht hatte, etwa 70 Einzelstarter und einige Teams. Kein Wunder: die Sonne strahlte und die Location ist einmalig. Schwimmen in der Nordsee (Zitat Birgit B. „war eigentlich lauwarm“), der Weg …

Continue reading

Mai 24

Amrumer Mukolauf 2015

Amrum ist eine Insel. Deshalb war unser Ausflug auch tagesfüllend. Um 9 Uhr hat Inga uns mit ihrem Grossraumtaxi abgeholt, in Dagebüll auf die Fähre um 9.40, kurz vor 12 in den Amrumer Linienbus nach Nebel, 12.30 Start an der Satteldüne. Hysterische Pünktlichkeitsfanatiker, wie ich einer bin, wurden mit dieser Anreise schon ziemlich strapaziert, aber: …

Continue reading

Jun 23

Hallig Dreeathlon

Wäre es eine RICHTIGE Hallig, das Ganze wäre nicht passiert. Aber irgendjemand baute damals einen Damm. Und dann kam schon bald der Hallig-Dreeathlon. Der nicht mehr sehr geheime Tipp unter den nordfriesischen Triathlons litt zwar unter dem stürmischen Wetter, das viele potentielle Nachmelder abschreckte, für uns Dabeigewesenen jedoch war er ein einmaliges Erlebnis. Büttjebüll hautnah, …

Continue reading

Jun 09

11. Amrumer Mukoviszidose Lauf

Keiner weiß so genau, wie es zu unser Teilnahme kam. Wir schieben die Idee deshalb Claus in die Schuhe. Der drückte sich dann allerdings elegant um die Teilnahme und schickte uns alleine auf die Fähre: Ellen, Dörte, Peter G. und Kerrin (oll). Ich studierte vorsichtshalber Streckenberichte (Wissen ist Macht) und hielt sie für Geschichten aus …

Continue reading

Jul 29

Afterwork Triathlon in Niebüll

  Das konnte nicht richtig sein. Unglaublich. Die Sonne schien und es war Triathlon-Tag. Niemand konnte sich an einen Start ohne Regen erinnern und alle waren leicht verunsichert…. Ging das überhaupt??  Zum 10. Mal fand am letzten Freitag der Afterwork Triathlon an der Wehle in Niebüll statt und viele tapfere Floosies trotzten der ungewohnten Wärme. …

Continue reading