Red Bull Tri Island

Was: Red Bull Tri Island

Wo: Amrum-Föhr-Sylt

Beschreibung:

So ein Event ist noch nicht dagewesen und wer zu langsam ist, den bestraft die Natur.

Am 16. August 2015 wird von Red Bull der 1. Tris Island Marathon ausgerichtet.

Neben einer ausgezeichneten Konstitution müssen die Teilnehmer/innnen auch gegen die Natur kämpfen.

Denn zum Start wird die Strecke von Amrum nach Föhr, 2.5 Kilometer durch die Nordsee geschwommen.

Schon das wird eine echte Herausforderung.

Anschließend gilt es auf der Insel Föhr 40 Kilometer Radfahren zu absolvieren.

Wenn da die Windrichtung gegen einen ist, hat man ordentlich zu kämpfen.

Und wer nach den ersten beiden Disziplinen zu langsam ist, der/dem versetzt die Ebbe den Knockout.

Denn zum 10 Kilometer-Lauf nach werden die Triathleten mit 12 Mann Booten übergesetzt und die fahren eben nur wenn noch genug Wasser da ist.

Also kämpft man nicht nur gegen die Konkurrenten sondern auch mit den Rahmenbedingungen.

Weitere Infos sind auf der Tri Islands Webseite unter:

http://www.redbull.com/de/de/adventure/events/1331718597227/red-bull-tri-islands zu finden.

 

 

Am: 16. August 2015 –

 

Eingestellt von: FLo

 

28 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Unsere bereits gemeldeten Teilnehmer:

    Carstensen, Kerrin (Kitty)
    Petersen, Eike
    Lützen-Junge, Jutta
    Meier, Dirk
    Ziriakus, Marc
    Deter, Peter
    Neugebauer, Lars

    • Torsten Tollgaard on 21. März 2017 at 05:00
    • Antworten

    Hallo noch mal,
    kleiner Nachtrag. Gestartet waren 1406 Teilnehmer incl. 55 Staffeln. Angekommen sind 769. Für viele war es doch wohl zu schwer, oder sie waren zu schwach. 🙂 Kamen ja nicht alle aus dem echten Norden.

    Gruß

    Torsten

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.