Husumer Wintermarathon

Am Samstag , 04.03 fand der Husumer Wintermarathon statt . Diesmal wurde auch ein Paarmarathon als auch der Halbmarathon angeboten , um den fallenden Teilnehmerzahlen entgegen zu wirken . Das Konzept ist aufgegangen .
Es sollte mein zweiter Marathon werden .
Etwas nervös aber guter Dinge ging ich mit all den anderen Startern zum
Start . Die Wetterbedingungen waren hervorragend .
Kaum Wind , angenehme Temperaturen . Sogar die Sonne lugte ab und zu
zwischen den Wolken hervor .
Bis zum Wendepunkt lief alles super . Auf dem Rückweg allerdings , stellten
sich Probleme in meiner Beinmuskulatur ein .Ab km 28 musste ich kämpfen .
Aufgeben war keine Option .
Auch dann nicht , als mich ein Polizist , der rechts neben mir hielt , fragte ,ob
ich mitfahren möchte .
Mit den Worten , nein ich schaff das schon , ließ ich ihn davonfahren .
Überhaupt waren Rettungswagen und Polizei , als auch die Feuerwehr
immer present .
Ich nahm jedes Schildchen , worauf die zurückgelegten km verzeichnet waren ,
als ein gutes Zeichen und als Ansporn auf . Ich zählte runter 10,9,8………..2,1.
Ich hatte inzwischen Beine wie Blei .
Auf zum Endspurt . Eine abschließende Runde auf dem Sportplatz galt es noch zu drehen .
Total erschöpft aber überglücklich , bin ich mit einer Zeit von 5:11:37 Std. durchs Ziel .
Im Anschluss gab es Bier und Labskaus mit etlichen Beilagen .
Die Siegerehrung fiel sehr ausführlich aus .
Vielen Dank auch an die Verpflegungsstationen an der Strecke .
Das einzigste , was ich zu bemengeln habe , ist die Streckenmarkierng .
Teilweise war ich mir echt nicht sicher , ob ich noch auf dem rechten
Weg bin .
Ansonsten war es aber ein rundum tolle Veranstaltung .

IMG_20170304_202923[1]IMG_20170304_202700[1]IMG_20170304_202650[1]IMG_20170304_202637[1]IMG_20170304_184916[1]IMG_20170304_184835[1]IMG_20170304_171634[1]

1 Kommentar

    • Hans Feddersen on 5. März 2017 at 22:24
    • Antworten

    Super geschrieben, Danke!!!!

    Hans

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.